Rhythmus Training & Bodypercussion 
5 - 10 jährige Buben und Mädchen

Let' s grooving!
Rhythmus pur, gemeinsam erleben und gestalten.
Es wird auf vielerlei anderen perkussiven Instrumenten gespielt und 
auch getrommelt 



Termine:

Wo? St. Severin 
Wann? Freitag 15:00 - 16:00 Uhr
Kosten: € 45.-
Anmeldung erforderlich unter 0676 300 73 94 oder gabriela@rhythmikwerkstatt.at 

Rhythmussprache mit Bewegung und Kleinpercussion Rhythmische Spiele mit Bechern, Steinen, Stäbchen...
Spiellieder mit Begleitung auf Trommeln, Perkussions und Orff Instrumenten ( Xylo s, Klangstäbe, Claves, Caxixi...)
Rhythmusspiele für Anfänger, Kenner und Rhythmusbegeisterte und die es noch werden wollen 


„Was du nicht weitergibst ist verloren“ (Rabindramath, ind. Dichter)

Musik, Rhythmus & Bewegung
Wie kann lebendiges fröhliches "Selbst Tun" mit Musik & Bewegung ein angeregtes lernen "wie von Selbst" möglich sein?


  •  Keine Vorkenntnisse erforderlich oder hinderlich
  •  Entwicklung des rhythmischen  Bewusstseins
  •  Neue Körpererfahrungen machen, im Bewusstsein mit den eigenen Händen zu musizieren
  •  mit dem Körper / Körpermusik besondere Klänge erzeugen
  •  Fördert rechte und linke Gehirnaktivität, überkreuzen der Mitte
  •  Koordination spielerisch erlernen und festigen
  •  Rhythmus, trommeln, singen fördert Kommunikation und stärkt die soziale Verbundenheit
  •  Schwingungen im Körper wahrnehmen - Töne spüren, dadurch innere Ruhe und Stille erfahren
  •  Bodypercussion, trommeln, rhythmische Muster in Beziehung zu Sprache und Bewegung
  •  Trommeln löst Blockaden, schafft Ausgleich zum Alltag
  • Angst und Stressabbau
  • Selbst aktives tanzen, spielen, tönen klingen und singen bringt große positive Veränderungen

    „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist“  (Viktor Marie Hugo)